Debatten

Vor 50 Jahren alarmierte der „Club of Rome“ die Welt. „Die Grenzen des Wachstums“.

Inzwischen ist die Botschaft angekommen, aber ist es vielleicht schon zu spät? Dringend zu lesen ist dieser Beitrag aus DIE ZEIT – 20.Januar 2022, s. 19. Der Autor Ulrich Grober wohnt übrigens in Marl.

Der erneuerte „Ruf zur Sache“ passt zum Thema des 21. Abrahamsfestes 2021: „Utopisches in Krisenzeiten – Gemeinsam unterwegs“ und zum Thema des 22. Abrahamsfestes 2022: „Dicke Bretter bohren – Energiequellen und Vorbilder“.

Quelle: DIE ZEIT, 20.Janaur 2022.

 

———————————————————————————————————-

Von wegen: Gegner gegen CORONA-Impfung

Ich sehe meine Rechte nicht beschränkt oder bedroht;
Ich sehe mich bedroht durch Rechte und Beschränkte.
Lieber glaube ich Wissenschaftlern, die sich auch mal irren
als Irren, die glauben, sie seien Wissenschaftler.“

Quelle: Leserbrief der Marler Zeitung vom 14.12.2021

——————————————————————————————

Tsitsi Dangarembga
 
Für die, die sich im Wal befinden: Wir brauchen eine neue Aufklärung
 
 

—————————————————————————————–

Interreligiöser Dialog

 

Medienhaus Bauer/Marler Zeitung

————————————————————————————-

Das Abrahamsfest in Marl – Warum? Seit wann?  Jürgen Klute befragt Hartmut Dreier im ruhrpott-podcast (4.11.2021)

21 Jahre Abrahamsfest Marl

——————————————————————————————

Berichterstattung vom Friedensgebet der Religionen

Mit freundlicher Genehmigung vom Medienhaus Bauer/Marler Zeitung.

————————————————————————————–

Weltklimakonferenz: Klare Worte in Glasgow Anfang November für mutige Entscheidungen