CORONA

Was tun bei Verdacht?

Mehrsprachige Infoblätter der Johanniter Unfallhilfe - englisch, dari, arabisch, farsi, türkisch, russisch, italienisch, französisch abrufbar über den BUMF

https://b-umf.de/p/mehrsprachige-informationen-zum-coronavirus/

Der Anschlag von Hanau beschäftigt uns sehr und unser Bündnis, siehe Link, wird eine Mahnwache veranstalten. Diese findet am Samstag, 22.02, von 11:00-12:00 in der Dorstener Innenstadt vor dem Franziskanerkloster.

https://dorsten-gegen-rechts.de/

Wir unterstüten diese Erklärung.

Einzelne in Marl sind persönlich bei SCHULTER-AN-SCHULTER dabei

Liebe Aktive von SCHULTER AN SCHULTER,

die rassistisch motivierten Morde an neun Menschen in Hanau erfüllen uns mit Entsetzen.
Wir trauern um die Opfer und denken mit tiefem Mitgefühl an die Betroffenen und Angehörigen der Getöteten.

Heute Abend werden in Hanau und bundesweit zahlreiche Mahnwachen, Schweigeminuten und Gedenkveranstaltungen stattfinden.
Eine gute Möglichkeit, SCHULTER AN SCHULTER gegen Rassismus einzustehen.

PRESSEMITTEILUNG:

ZMD zu den Terroranschlag in Hanau - Zentralrat fordert: Muslime müssen sich selber schützen

Der Zentralrat der Muslime in Deutschland (ZMD) verurteilt diesen fürchterlichen und hasserfüllten rechtsextremistischen Terroranschlag von Hanau aufs Schärfste. In diesen Stunden sind unsere Gebete, Gedanken und Treauer bei den Opfern und Hinterbliebenen. Dies ist ein schrecklicher Tag für unser Land, für uns Muslime, Möge Gott unser Land vor dem Übel und den Übeltätern schützen.