Drucken
Kategorie: Uncategorised

 Solidaritätlsveranstaltung der Alevi-Bektasi Gemeinde in Marl

STADTSPIEGEL HERTEN / MARL

 

Das Landeskriminalamt ermittelt, von welchem hohen Gebäude der gefährliche Schuss abgefeuert wurde, dessen Spuren am 10.2.2020 festgestellt wurden: Einschlag im Glasfenster des Cem-Gebäudes am Bachackerweg 90 bis zur gegenüberliegenden Wand am Podium, im Bild von Alevi Bektas.

Am 13.2.2020 kamen 600 Menschen zusammen, um ihre Solidarität zu bekunden. Dabei sprachen: Aynur Özcan (Vorsitzende der Alevitischen Gemeinde Ali Bektas Marl), Claudia Schwidrik-Grebe (Dezernentin, in Vertretung von Bürgermeister Arndt,Stadt Marl), Cengiz Caliskan (Integrationsrat Marl), Isaac Tourgman (Jüdische Kultusgemeinde Kreis Recklinghausen), Günter Tewes und Roland Wanke für die kath. und ev. Kirchen in Marl, Melih Fidan (für alle Moschee-Gemeinden in Marl), ein Vertreter der Armenischen Gemeinde in Marl . Deniz Tekmen (Integrationsbeaufgtragter der Stadt Marl) moderierte diesen Rede-Teil des Abends. Anschliessend gab es auführliche herzliche Gespräche der Solidarität.