Drucken
Kategorie: Uncategorised

   

Fotograf: Thomas Dreessen
 

Am 19. März 2019 besuchten 14 Personen die Synagoge in Recklinghausen und trafen dort Isaac Tourgman (Kantor und Vorbeter in dieser Synagoge für den ganzen Kreis RE). Sie waren anschliessend beim Mittagsgebet in der Kuba-Moschee in Marl und sprachen dort den Vorsitzenden Ali Özbay und den früheren Vorsitzenden Ibrahim Bayram und weitere Gemeindeglieder. Anschliessend besuchen sie die Pauluskirche in Marl und trafen dort Pfr. Roland Wanke.

Diese Tour durch die drei Gotteshäuser und die Begegnungen mit Verantwortliche leitete Thomas Dreessen (Gladbeck), der seit Jahren solch eine Abrahamitische Exkursion im Rahmen der  mehrtägigen Fortbildung der IGBCE im Bildungszentrum dieser Gewerkschaft in Haltern am See verantwortet. In diesem Jahr ging es in der 12. Kalenderwoche thematisch um: MigrantInnen in der Arbeitswelt, Vielfalt als Chance und Bereicherung. Interreligiöser Dialog ein Baustein für Betriebsräte und Vertrauensleute.

Die o.g. Gemeinden und Verantwortlichen arbeiten seit Jahren beim Abrahamsfest Marl mit, ein seit 2001 aktives Projekt der Christlich-Islamischen Arbeitsgemeinschaft Marl in Kooperation mit der Jüdischen Kultusgemeinde Kreis Recklinghausen, der Stadt Marl u.a. (www.abrahamsfest-marl.de)