Ev. Frauenhilfe Marl-Hüls und  18. Abrahamsfest Marl:

 

         Heinrich Bücker

       (Pfarrer em., Recklinghausen)

 

   liest aus seinem Buch

 

  „Abraham und Sara,

       eine  Liebesgeschichte?

 

        Wann? Mittwoch, 7.11.2018 15.00 Uhr

        Wo?    Pauluskirche Marl-Hüls

 

Römerstr. 57 45772 Marl

 

  Musikalische Begleitung mit lyrischen Gesängen:

 Eintritt: frei

Marler Zeitung/Medienhaus Bauer, 9.10.2018.

Hier ein Link über die DKSB Veranstaltung am letzten Freitag:

https://www.youtube.com/watch?v=PCzkKT8giWk

18.Abrahamsfest Marl

Bericht:

Beim Familiennachmittag des 18. Abrahamsfestes in der Scharounschule beweisen Kinder ihre Kreativität.

Mit bunten Mitmachaktionen lockte der Familien-Nachmittag des 18. Abrahamsfestes am Sonntag in der Scharounschule viele Kinder und Jugendliche an. Es gab zahlreiche Spielstationen und Info-Stände. Außerdem konnten die Mädchen und Jungen an kreativen Workshops des Begegnungszentrums Intercent, des Kulturvereins Raduga und des Nachbarschaftszentrums Hüls-Süd teilnehmen oder sich einen Dokumentarfilm  der Yunus Emre Moschee ansehen.

Gifhorn (dpa/lni) - Kinder aus christlichen und muslimischen Familien 
werden vom 1. August an in Gifhorn gemeinsam die Kindertagesstätte 
"Abrahams Kinder" besuchen. Das christlich-muslimische Kita-Angebot sei 
bundesweit einmalig, hieß es am Mittwoch in einer Pressemitteilung der 
Stadtverwaltung. Angemeldet wurden 15 Kinder, die fast zu gleichen Teilen 
aus christlichen und muslimischen Familien stammen.