1. Abrahamsfest Marl/Kreis Recklinghausen

www.Abrahamsfest-Marl.de                                                                                          10.Sept. 2018

Das 18. Abrahamsfest mit dem diesjährigen Gesamtthema „Kinder!Kinder“ beginnt mit einem schönen festlichen Auftakt am Sonntag, 16. Sept. 2018 um 17 Uhr in der Synagoge der Jüdischen Kultusgemeinde Kreis Recklinghausen. Adresse: Am Polizeipräsidium 3, 45 657 Recklinghausen. Dem etwas einstündigen Programm mit dem Thema „Töne und Klänge“  in 6 musikalischen Kurzdarbietungen folgt eine Möglichkeit zu Gesprächen am koscheren Buffet.

Die 6 musikalischen Beiträge sind: Jüdische Kindertanzgruppe (Leitung Viktoria Umantseva),  Jüdischer Chor „Chag Sameach“(Leitung: Diana Zabyelina), Christlicher Ökumenischer Kinderchor St. Michael-„Gummibärenbande“- Paulus Marl (Leitung: Nicole Ahlert), Christlicher Erwachsenenchor „Rainbow Gospelchor“ Marl (Leitung: Charlotte Charlier), Muslimischer Kinder-Projektchor Marl (Leitung: Meryam Mona Lihedheb) ,Islamische Ilahi Grub der Fatih-Moschee (Leitung: Abdullah Özsoy). Abschließend stimmt Vorbeter Kantor Isaac Tourgman Segen und Gesang an und er lädt ein zum anschließenden Buffet. Die Begrüßung zum Auftakt hält Dr. Mark Gutkin, Vorsitzender der Jüdischen Kultusgemeinde Kreis Recklinghausen. Zwischen Auftritten spricht ein Vertreter des Kreises Recklinghausen ein Grußwort. Die Moderation liegt bei Darya Bondarenko (Jugendleiterin in der Jüdischen Gemeinde).

Anmeldungen sind nicht erforderlich. Bei Bedarf rücken wir zusammen. Die Veranstaltung ist entgeldfrei.

Die Veranstalter freuen sich auf ein weiteres interkulturelles, interreligiöses Ereignis. Jedes Abrahamsfest hat drei programmatische Leitbegriffe: „Begegnungen“. „Frieden in der Stadt“. „Rassismus überwinden.“  Die drei Abrahamitischen Religionen fördern hier das gute Miteinander, in diesem Jahr schon zum 18. Mal seit Herbst 2001. Der Termin des Auftaktes am 16.September liegt wenige Tage nach dem jüdischen Neujahrsfest „Rosh-ha-Shanah“ und nach dem Islamischen Neujahrtag „Muharram“.

Dieser Auftakt des 18.Abrahamsfestes Marl am Sontng, 16. Sept. 2018 in der Synagoge in Recklinghausen wird gefördert durch das Abrhamische Forum in Deutschland e.V. (Sitz: Darmstadt) in Verbindung mit dem Bundesministerium des Innern aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages und durch die Dr. Buhmann Stiftung für interreligiöse Verständigung.

Kontakte:

Jüdische Kultusgemeinde Kreis RE: 02361 – 15 136

Abrahamitisches Sprecherinnenteam 18.Abrahamsfest: Lilia Vishnevetska, Tel. 0163 481 29 23 /Beatrix Ries, Tel. 02365 – 674 50/Intisar Saif, Tel. 0176 72 27 88 39

Gez. Hartmut Dreier, Tel. 02365 – 4 20 76 

Plakat und Flyer als PDF

Download this file (18. Abrahamsfest - 2018 - 8 - Abrahamsfest_Flyer_Freigabe.pdf)  18. Abrahamsfest - 2018 - 8 - Abrahamsfest_Flyer_Freigabe.pdf

Download this file (18. Abrahamsfest - 2018 - 8 - Plakat.pdf)  18. Abrahamsfest - 2018 - 8 - Plakat.pdf