"Alles was das Böse braucht, um zu triumphieren, ist das Schweigen der Mehrheit", so formulierte es der verstorbene UN-Generalsekretär Kofi Annan. So leicht wollen wir es den Rechten hier in Marl nicht machen. Wir wollen gemeinsam mit allen Vereinen, Verbänden und demokratischen Parteien in Marl eine starke, gemeinsame Antwort auf die Kundgebung von Islamhassern am 05.09. in Marl geben. Gemeinsam wollen wir in guter Laune mit vielen Marler Bands Toleranz und Mitmenschlichkeit feiern.

Wann: Am Donnerstag, den 13.09.2018, ab 18:00 Uhr

Wo: Creiler Platz am Rathaus in Marl
 
Als Initiatorenkreis #WIRSINDMEHR in Marl würden wir uns daher sehr über die Teilnahme an dieser wichtigen Veranstaltung freuen, darüber hinaus würden wir uns freuen wenn sie die Facebook Veranstaltung bewerben (https://web.facebook.com/events/217857462420475/) und möglichst viele Menschen zu dieser einladen.

Das Programm befindet sich aktuell noch in der Planung und wird permanent mit allen, die sich für die Veranstaltung engagieren, abgestimmt.

Über eine positive Rückmeldung Ihrerseits würden wir uns sehr freuen.

Für die Marler Initiative #WIRSINDMEHR 
 
Wir haben ebenfalls alle Aktuere, Parteien, NGOs, Sporrtverbände etc. in Marl eingeladen.
 
Mit freundlichen Grüßen 

Jan-Stefan Heinemann

Stellv. Werbebauftragter des SPD SV Marl
Stellv. Vorsitzender der Jusos Marl 
Medienbeauftragter des SPD KV Recklinghausen 

Erreichbar:
Handy: 01752381538
Merveldtstr. 9
45772 Marl